Die Medizinisch Psychologische Untersuchung

Blog Verkehrspsychologische Untersuchung

Was ist eine Medizinisch Psychologische Untersuchung (MPU)?

In einer Medizinisch Psychologischen Untersuchung kurz (MPU) genannt wird festgestellt, ob du die Fähigkeiten für eine gute und vor allem sichere Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr mitbringst. Zwei Anlass-gründe für eine Medizinisch Psychologische Untersuchung:

  1. Die Behörde ordnet eine MPU als Maßnahme nach einem Delikt an.
  2. Die MPU ist Voraussetzung, dass Ihr einen bestimmten Beruf ausüben könnt z. B. BerufskraftfahrerIn

Mit diesem MPU Ding habe ich so meine eigenen Erfahrungen gemacht.

Ablauf der MPU

Die Medizinisch Psychologische Untersuchung besteht aus einem Praxis-teil ( der Testung) und einem anschließenden Gespräch mit einem Verkehrspsychologen.
Leider hab ich es erst in der zweiten Prüfung wahrgenommen und durchschaut, dass man auf das „Ping Pong“ Frage-Antwort Spiel ohne Vorbereitung fast keine realistische Chance hat, zu bestehen.

Der Praxis-teil, wird mit einem Test-gerät durchgeführt, an dem Beobachtungsfähigkeit, Reaktionsvermögen, Konzentrationsfähigkeit und deine Persönlichkeits-Merkmale, die für dein Verhalten im öffentlichen Straßenverkehr erforderlich sind, überprüft.

In einem Vier-Augen-Gespräch besprichst du dann mit dem Verkehrs-Psychologen den Anlass der Untersuchung sowie deine bisherigen Erfahrungen im Straßenverkehr und eventuellen Probleme.

Und jetzt rate doch mal, welchen Satz du auf fast jeder MPU Stelle Online lesen kannst!

Eine spezielle Vorbereitung auf die Untersuchung ist nicht notwendig, denn es sind keine Computerkenntnisse erforderlich und es wird kein Fahr-schul-Wissen abgefragt.

Na klar wollen die nicht, dass du alles durchschaust.

Dinge zur MPU die du zum Tag der MPU Untersuchung wissen solltest…

Trinke vor der Untersuchung keinen Alkohol

Komme ausgeschlafen und ausgeruht zum Termin

Nimm ausschließlich Medikamente die du gewöhnt bist und keinesfalls Beruhigungsmittel (schlecht für Computer Simulations Tests)

Nimm einen amtlichen Ausweis mit, die Bescheide der Behörde und den Zahlungsbeleg für die Gebühr oder auch möglich in bar, damit sie dich gleich auf die Schlachtbank führen können, und ausnehmen können wie eine Weihnachtsgans.

(Sorry das ist eben mein Humor)

Nimm auf jeden Fall deine Brille mit wenn du eine brauchst

Ca. 3-4 Stunden musst du einplanen für eine MPU

Pünktliches Erscheinen is klar ein Zeichen der Zuverlässigkeit

Dauer einer MPU:

Untersuchungsumfang ca. drei bis vier Stunden.

Kosten der Medizinisch Psychologischen Untersuchung

  • wegen Drogen 539,00 Euro
  • wegen Straftat(en) 336,00 Euro
  • wegen Alkoholauffälligkeiten 402,00 Euro
  • wegen Punkten im Straßenverkehr 336,00 Euro
  • wegen Drogen- und Alkoholauffälligkeit 728,00 Euro
  • wegen Betäubungsmittel (BTM) und Punkten 702,00 Euro
  • wegen Alkohol u. Punkten im Straßenverkehr 550,00 Euro

Wo kann ich eine MPU machen?

Eine MPU, kann an vielen Stellen absolviert werden.

Es kann zwischen mehreren Kurs-Terminen an unterschiedlichen Wochentagen und zu verschiedenen Uhrzeiten von dir gewählt werden.
Wenn du aus einem kleinen Ort wie ich kommst, kannst du ja darüber nachdenken, wenn es dir angenehmer ist anonym zu bleiben.

Erfahrungen Medizinisch Psychologische Untersuchung

Du stehst unmittelbar vor einer MPU? dann habe ich hier etwas für dich