MPU Fragen wegen Alkohol am Steuer oder Fahren unter Drogeneinfluss

Bei Alko-Fahrt

Beschreibe die Tatumstände wie du am Tag der Kontrolle mit Alkohol am Steuer auffällig geworden bist.

Was war dein Motiv an diesem Tag so viel zu trinken?

Warum bist du trotz der großen Menge an Alkohol noch gefahren?

Welche Menge an Alkohol hast du am besagten Tag konsumiert?

Hast du eine Alternative versucht ohne Auto ans Ziel zu kommen?

Wann hast du zum ersten Mal in deinem Leben Alkohol konsumiert?

Hast du bzw. trinkst du aktuell regelmäßig Alkohol?

In welchen Mengen und mit wem trinkst du Alkohol?

Wie oft bist du alkoholisiert gefahren, ohne dabei erwischt zu werden?

Hatte diese Art von Trinkverhalten bereits einen Einfluss auf dein Leben?

Hast du schon den Versuch unternommen ganz bzw. restlos auf Alkohol im Alltag zu verzichten?

Hast du schon mal die Kontrolle über dein Konsumverhalten mit Alkohol verloren?

Trinkst du momentan und wenn ja in welcher Menge?

Wenn ja, wann war dein letzter Konsum?

Welche Gründe veranlassen dich Alkohol zu trinken?

In welcher Weise und mit welchen Mitteln hast du Versucht dein Verhalten in Bezug auf den Genuss von Alkohol zu verändern?

Wie hast du den Prozess der Verhaltensänderung bei dir erlebt?

Wie hat sich der Verzicht auf dein Leben ausgewirkt?

Kannst du mit gutem Gewissen sagen, dass du nicht zu den alten Verhaltensweisen zurückkehren wirst?

Wie schaffst du es, das aktuell angepasste Trinkverhalten beizubehalten und nicht in alte Muster zu fallen?

Bei Drogenkonsum:

Welche Art von Drogen hast du am Tag der Tat zu dir genommen und in welcher Menge?

Warum bist du unter Einfluss von Drogen in dein Auto gestiegen?

Welche Situationen haben dich veranlasst Drogen zu konsumieren?

Bist du regelmäßiger Drogen-Konsument?

Wann hattest du das erste Mal Kontakt mit Drogen und warum hast du Sie genommen?

Wie hat sich dein Konsum verändert? Wie fühlst du dich jetzt? Wie kommst du mit der Veränderung zurecht

Wie hat sich die Veränderung auf dein unmittelbares Umfeld ausgewirkt? Wie haben Freunde und Familie auf diese Veränderung reagiert?

Wie schätzt du die Wahrscheinlichkeit bzw. das Risiko ein erneut zu dem Suchtmittel zu greifen?

Würdest du erneut ein Auto unter Drogeneinfluss lenken?

Mit welchen Maßnahmen würdest du versuchen dies zu unterbinden?

Bei Punkten oder Straftaten:

Welcher Regel-Verstoß wird die zur Last gelegt?

Wie viele Verstöße/Straftaten hast du begangen?

In welchem zeitlichen Abstand hast du diese begangen (genaue Zeitpunkte *wichtig*)?

Wie ist es dazu gekommen das du so viele Verstöße ansammeln konntest?

Beschreiben bitte genau, wie du dich bei den besagten Verstößen gefühlt hast.

Welche Folgen hätten deine aktuellen Taten noch haben können? Was hätte noch zusätzlich passieren können?

Wie beurteilst du dich selbst als Fahrer (damals im Vergleich zu jetzt)?

Wie war deine Gefühlslage zu Beginn der Fahrt und wie zum Zeitpunkt als es zum Verstoß kam?

Ändert sich dein Gemütszustand oft im Verlauf einer Auto-Fahrt?

Schätzt du dich als beherrschter Fahrer ein?

Dein Verstoß hatte keinen Unfall zur Folge – woran könnte das gelegen haben das es zu keinem kam?

Warum hast du dich zum Zeitpunkt der Tat so verhalten? Warum zeigte sich dieses Verhalten wiederholt?

Welche Reaktionen hast du gezeigt, als du von der Polizei angehalten/geblitzt wurdest?

Wie hast du dich bei Bußgeldern und Verwarnungen verhalten und wie reagiert?

Hast du dein fehlerhaftes Verhalten eingesehen und dir vorgenommen keine weiteren Punkte zu sammeln?

Welche Maßnahmen hast du getroffen um weitere Punkte zu vermeiden?

Wieso hast du diese Maßnahmen nicht eingehalten?

Hängen diese Straftaten/Verstöße mit bestimmten Ereignissen in deinem Leben zusammen?

Welche Ereignisse wirken sich am meisten auf dein Verhalten im Verkehr aus?

Welche Auswirkungen kann ein aggressives Verhalten im Verkehr haben?

Welchen (Zeit-) Vorteil bringt dir eine Überschreitung der Geschwindigkeitsbegrenzung?

  1. Welche Punkte muss ich bei der MPU Vorbereitung beachten?
  2. Wie lange dauert eine gute Vorbereitung auf die MPU?
  3. Wie kann ich mich auf die MPU vorbereiten, Welche Optionen gibt es?
  4. Welche Fragen werden bei der Untersuchung vom Psychologen gestellt?
  5. MPU Fragen wegen Alkohol am Steuer oder Drogeneinfluss
  6. Einige Tipps von mir zur Beantwortung dieser Fragen
  7. Die größten Fehler die du vermeiden kannst
  8. Antworten, die du bei der MPU nicht geben sollst

Erfahrungen Medizinisch Psychologische Untersuchung

Du stehst unmittelbar vor einer MPU? dann habe ich hier etwas für dich